You are here

Big Data – Data Acquisition & Analysis

NIDays 2016

Im Zeitalter von Big Analog Data arbeiten wir mit einer stetig steigenden Relevanz von Daten, angefangen bei der Messung über die Verwaltung bis hin zur Auswertung.

In dieser Vortragsreihe beschäftigen wir uns mit allen Schritten dieses Prozesses, vor allem mit aktuellen Trends und technologischen Neuerungen, welche National Instruments laufend in sein breites Produktspektrum integriert. So sind wir in der Lage, Anwendern immer neue Einsatzgebiete und Lösungen zu eröffnen. Anhand von praktischen Vorträgen aus der Industrie vermitteln wir Ihnen wertvolle Einblicke in die permanente Weiterentwicklung des Bereichs der Datenerfassung- und analyse.

 

 
11:00 – 11:45 A Bridging «The Edge» – Company-wide Data and Process Integration with Hypertest, DataFinder, and DIAdem
Dr. Jan Jacob, Werum Software & Systems AG
Stefan Romainczyk, National Instruments Engineering GmbH & Co. KG
» Details
11:45 – 12:30 Automated Test Facility for Satellites and Space Probe Components
Wolfgang Weisenstein, Matthias Bircher, RUAG Schweiz AG, RUAG Space
» Details
12:30 – 13:30 Mittagspause/Besuch der Ausstellung
13:30 – 14:30 Keynote: Are we Seeing the End of Switzerland as a Location for Industry?
14:30 – 14:45 Raumwechsel
14:45 – 15:30 A Selection Guide to Choose the Best Hardware and Software Platform for Dynamic Signal Analysis, Illustrated by Use Cases
Stéphane Veste, QMT Group
» Details
15:30 – 16:00 Kaffeepause/Besuch der Ausstellung
16:00 – 16:45 NI CompactRIO-CompactDAQ System for Dynamic Measurements on Hydraulic Turbomachinery Model Testing
Dr. Vlad Hasmatuchi, HES-SO VS
» Details
16:45 – 17:30 Digging Deep Into NI-DAQmx Functions and Property Nodes
National Instruments
» Details
17:30 – 18:30 Apéro/Besuch der Ausstellung

11:00 – 11:45
Bridging `The Edge´- Company-wide Data and Process Integration With Hypertest, DataFinder, and DIAdem

Dr. Jan Jacob, Werum Software & Systems AG
Stefan Romainczyk, National Instruments Engineering GmbH & Co. KG

Volumen, Geschwindigkeit, Vielfalt, Unschärfe, und Komplexität der Daten charakterisieren Big Data. Ein Beispiel ist die Integration von Messdaten aus Forschung, Entwicklung, Produktion und Wartung in Unternehmensprozesse. Die Gesamtheit der Daten bildet ein riesiges Volumen, das im Kontext von Geschäftsprozessen einen immensen Wert darstellt, wenn es gelingt, die enthaltene Information sichtbar zu machen. Das vorgestellte Konzept integriert DataFinder und DIAdem in das Informationssystem Hypertest zum Erschließen und Verarbeiten von großen Messdatenvolumina im Kontext überlagerter Unternehmensprozesse.

Zurück zum Track „Big Data – Data Acquisition & Analysis“

11:45 – 12:30
Automated Test Facility for Satellites and Space Probe Components

Wolfgang Weisenstein, Matthias Bircher, RUAG Schweiz AG, RUAG Space

RUAG Space ist der führende Lieferant von Produkten für die Raumfahrtindustrie in Europa. Am Standort Zürich/Seebach fertigt RUAG Space u. a. elektromechanische Geräte für den Einsatz in Satelliten und Raumsonden. Vor der Auslieferung an die Kunden müssen diese Geräte intensiv unter Bedingungen getestet werden, die denen im Weltraum weitestgehend entsprechen. Um die Kosten dieser Tests speziell für Serienprodukte zu verringern, die Durchlaufzeiten zu verkürzen und den menschlichen Einfluss auf die Tests zu minimieren wurde ein vollautomatisches Datenerfassungs- und Kontrollsystem entwickelt, das in der Lage ist komplette Test-Campagnien ohne Anwesenheit eines Operators durchzuführen. Das System basiert auf einer NI CompactDAQ Plattform und ist modular aufgebaut. Die Software wurde in NI LabVIEW entwickelt. Die ersten Einheiten dieses Systems wurden bereits in Betrieb genommen und sind jetzt im Einsatz.

Zurück zum Track „Big Data – Data Acquisition & Analysis“

14:45 – 15:30
A Selection Guide to Choose the Best Hardware and Software Platform for Dynamic Signal Analysis, Illustrated by Use Cases

Stéphane Veste, QMT Group

The control allow to verify manufactured product conformity to the market requirements and specifications. Matching of the vibro-acoustic signatures is an objective means of identifying nonconformities. For that, you need to use specific hardware to measure dynamic signal. We will see how to select the appropriate hardware in the DSA range and how to use S&V toolset to be successful in your test. In case you have any questions, please do not hesitate to contact me via email or phone at any time.

Zurück zum Track „Big Data – Data Acquisition & Analysis“

16:00 – 16:45
NI CompactRIO-CompactDAQ System for Dynamic Measurements on Hydraulic Turbomachinery Model Testing

Dr. Vlad Hasmatuchi, HES-SO VS

The implementation of a dynamic measurements system to acquire in a faster way the efficiency characteristics on hydraulic turbomachinery model testing is presented. The architecture includes one cRIO-9074 to autonomously regulate the hydraulic test-rig and two cDAQ-9174 for the testing model measurements/monitoring and for the synchronised acquisition of dynamic signals from different sensors.

Zurück zum Track „Big Data – Data Acquisition & Analysis“

16:45 – 17:30
Digging Deep Into NI-DAQmx Functions and Property Nodes

National Instruments

From high-speed file I/O frameworks to custom analog clocking, hear from the R&D design team members who created NI-DAQmx about their favorite powerful yet little known features in this driver software.

Zurück zum Track „Big Data – Data Acquisition & Analysis“